Wozu brauche ich Digitalisierung? Mein Laden läuft auch so.

Beispiel Einzelhandel: Seitdem immer mehr Menschen online einkaufen, kommen viel Unternehmen in Schwierigkeiten.Sie haben ihr Geschäft nicht rechtzeitig für das Internet fit gemacht-und die Geschwindigkeit der Entwicklung unterschätzt.Im Jahr 2000 lag der Anteil an Online-Käufern in Deutschland noch bei 9,7%.2016 betrug er schon 67,6%.Wer früh einen Online-Shop etabliert hat,konnte ihn im Laufe der Jahre mit den Erfahrungen aus der täglichen Arbeit verbessern. Fazit: Wer sich früh genug mit den digitalen Herausforderungen auseinandersetzt, wird von neuen Möglichkeiten profitieren.

Text:Handelskammer Hamburg

Gelesen 39 mal