Anwohnerparken in St.Georg

Die Hinweisschilder weisen auf die neuen Parkzonen hin.Das bedeutet nicht, dass, wie immer in der Stadt, verzweifelte Parkplatzsucher falsch und "gebührenfrei" parken,sich dann über die "Knöllchen"wundern.Die Möglichkeiten kostenlos zu parken sind in St.Georg vorbei.Die Anwohner erhalten auf Antrag einen sehr günstigen Anwohner-Parkschein.

Das bedeutet natürlich nicht, dass man vor der eigenen Haustür parken kann,aber es gibt eben Plätze! Als Alternative kann man Monats-bzw.Jahreskarten beim HVV erwerben,oder sich in einem der Parkhäuser einmieten,was allerdings kein günstiges Vergnügen ist.

Gelesen 242 mal