Kunst- & Kulturtipps

Rundgang: Hinterhöfe, Häuser & ihre Geschichte(n)
2021-07-10 (Geschichtswerkstatt St. Georg)

Die Geschichtswerkstatt St. Georg bietet zu verschiedensten Themen Rundgänge im Stadtteil an.

Rundgänge 2021
(Geschichtswerkstatt St. Georg)

Die Geschichtswerkstatt St. Georg bietet zu verschiedensten Themen Rundgänge im Stadtteil an. Hier sind die aktuellen Termine für 2021.

Wiedereröffnung der Hamburger Museen und Ausstellungshäuser
(MK&G)

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G) öffnet gemeinsam mit den staatlichen Hamburger Museen und Ausstellungshäuser am Dienstag, den 18. Mai 2021. Die Öffnung der Museen und Ausstellungshäuser zählt zu den ersten Öffnungsschritten, die der Senat kürzlich beschlossen hatte.

Hans Hansen (*1940), o. T., (Menükarte) für Lufthansa, 1973, C-Print, Stiftung Hamburger Kunstsammlungen
(MK&G)

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G) erhält das Lebenswerk und die Sammlung von Hans Hansen (*1940), einem der bedeutendsten Vertreter der Sach- und Produktfotografie der Nachkriegszeit in Deutschland. Hans Hansen übergibt dem MK&G das gesamte Archiv seines Werkes, bestehend aus ca. 10 000 Diapositiven, zugehörigen Druckbelegen, Briefen und Dokumenten, als Schenkung.

Anaïs Borie

Anaïs Borie (*1991) präsentiert die Abschlussarbeit ihrer sechsmonatigen Residenz am Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G).

Geschmackssache oder Warum wir kochen

Günther Henzels "Geschmackssache oder Warum wir kochen" setzt sich mit sensorischen Aspekten der Nahrungswahl, der Entstehung und kulturellen Entwicklung von Gartechniken auseinander.

Aktueller denn je, sein Buch LTI="Lingua Tertii Imperii"

was auf Deutsch "Die Sprache des Dritten Reichs"heißt

Duo Hermanos, mehr St.Georg geht nicht

Eine Berliner Busfahrerin erzählt,der Buchtipp des Monats

cyan (Daniela Haufe und Detlef Fiedler), Plakat für die Cie. Toula Limnaios, Berlin 1998 (Detail)
05.03.2020 bis 04.07.2021 (MK&G)

Rund 90 Menschen arbeiten im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G), die meisten „Hinter den Kulissen“. Sie alle haben sich in der Sammlung Plakat und Grafik umgesehen und – mithilfe von Such-Strategien wie „Wohnzimmerberatung“, „Wünschelruten-Touren“, „Design on Demand“ oder „Plakat-Tinder“ – je ein Exponat ausgewählt.

Atelier Gust. Dorén, Bemalung und Einrichtung für ein Wohnzimmer, 1904, Gouache
05.02.2020 bis 30.05.2021 (MK&G)

Moosgrün, Taubengrau, Reseda, Dottergelb und Pflaumenblau – was wie die Farbpalette des neuesten Einrichtungstrends anmutet, war das Erfolgsrezept des Schweden Peter Gustaf Dorén (1857–1942).

Miss Muso Live im Kulturladen St. Georg
2021-01-28 bis 2021-01-28 (Kulturladen St. Georg)

Auf dem You-Tube-Kanal des Kulturladen St.Georg spielt Miss Muso. Die Braunschweigerin Sandra BArrenscheen - so der Künstlername - begeistert ihr Publikum mit eigenen Kompositionen und Coversongs auf der Gitarre.

NOMINEES
23.01.2021 bis 21.02.2021 (Kunsthaus Hamburg)

Eigentlich wollten wir mit diesem Newsletter zur kommenden Ausstellung der Nominees einladen, die zum Jahreswechsel einen umfangreichen Einblick in die neuesten Kunstproduktionen aus Hamburg bietet.

Leider erlaubt uns das Pandemiegeschehen absehbar noch keine Öffnung unseres Hauses, und so bauen wir die Ausstellung, die ursprünglich im Dezember starten sollte, vorerst hinter verschlossenen Türen auf.

Jerszy Seymour Design Workshop, New Cosmological Environment #1, 2020
22.01.2021 bis 20.06.2021 (MK&G)

Der international bekannte Künstler und Designer Jerszy Seymour schafft gemeinsam mit Amica Dall vom Londoner Architekturkollektiv Assemble und Emanuele Braga, Mitglied der Künstler*innen- und Aktivist*innengruppe Macao in Mailand, im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G) eine fantastische und humorvolle Welt, die zwischen Ausstellung, Radiosender, Workshop und Performanceraum oszilliert.

Seite 1 von 2