Boule Tournier im Lohmühlenpark

hallo Nachbarn,

nach über zwei Jahren fand wieder unser traditionelles Boule Tournier statt.

Lange Reihe gegen IG Steindamm.Traditionell hat die Ig immer gewonnen,fast immer.

Zu sehen auf unserem gemeinsamen Siegespokal, der gerade beim Graveur ist.

Unter den strengen Augen von Martin Streb,Bürgerverein, fanden die Spiele statt.

Zunächst erklärte Martin uns Spielern sehr detailgetreu die Regeln, sehr kompliziert,zunächst,hatten wir doch sonst immer gleich drauflos gespielt.

Nun hatte jeder Move seine Spielabfolge zu erfüllen.Ein super Spass, das kann man versichern.

Martin vergab die Siegerpunkte,sie wir alle akzeptierten, keine Diskussion.

Mehr als zwanzig spielbegeisterte Teilnehmer aus beiden"Lagern" fanden sich ein und  sogleich wurde deutlich, wie sehr wir alle diese Zusammentreffen

vermisst haben.Neuigkeiten wurden ausgetauscht,man kann sich das gut vorstellen .Markus Schreiber und sein Team haben die Spiele liebevoll vorbereitet,

sodass alles schon am Set war als wir eintrudelten.Markus hatte wieder an alles gedacht.Kulinarische Köstlichkeiten in Form von köstlichen Pizzen,die aus

Harburg angeliefert wurden,das Team der Centrums Moschee brachte türkische Spezialitäten mit und Getränke gab es natürlich auch satt.

Achso...die Ig hat wieder gewonnen!Das musste natürlich auch gefeiert werden.Bevor es dunkelte wurden die "Zelte" abgebrochen verbunden mit der

Gewissheit, dass wir uns in 2023 wieder im Lohmühlenpark zum Tournier einfinden werden.Mit Begeisterung.

Dank an alle Teilnehmer und Unterstützer!

Ihr QMWS

 

 

Gelesen 40 mal