Schließung des Sengelmann-Hause im Stiftsviertel

Ein Paukenschlag!

Die segensreiche Einrichtung für viele betroffene Senioren wird zum Ende des Jahres für immer schließen.

Die Menschen werden in verschiedenen Einrichtungen in Hamburg untergebracht werden.

Für unser Stiftsviertel  und die traditionsreichen Einrichtungen für Senioren ist das ein herber Schlag.

Wird es eine Nachfolge für an Demenz erkrankte Menschen geben?

Alles ist noch wage,gesprochen wird nicht.

Schade und sehr bedauerlich!

Ihr QMWS

Gelesen 34 mal