Stand der Renovierungsarbeiten am Steindamm

Stand der Renovierungsarbeiten am Steindamm bwvi

hallo Nachbarn,

 

zum wiederholten Male habe ich einen Steindamm-Rundgang mit Herrn Robert Wenzlaff vom Team der "Zetcon Ingenieure" gemacht, die sich mit den Arbeiten am Steindamm bewährt haben.

 

Ein großer Teil der Arbeiten ist bereits so gut wie abgeschlossen.

Die Arbeiten ab Stiftstrasse bis Berliner Tor sind in vollem Gange (also der nördliche Teil des Strassenabschnittes, der entsprechende südliche Teil ist so gut wie fertig).

Bis zum Ende März werden alle Gehwegplatten verlegt-, die Baumscheiben bearbeitet sein. Dann werden auch alle nötigen Markierungen aufgebracht sein.

Bis Mitte April haben die Gärtner die letzten Aufgaben erledigt und auch bis Mitte April werden die Renovierungsarbeiten am Steindamm beendet sein!

 

Herr Wenzlaff hat mir immer wieder berichtet, wie embitionös die Erfüllung der Aufgabe gewesen ist und wie gut letztendlich die Instandsetzung des Steindammes

gelungen ist. Stolz klingt mit, wenn er über herausfordernde Einzelheiten spricht, wie das Team zusammengehalten hat.

Deutlich wird immer darauf hingewiesen, wie gut und meistens auch geduldig die Unternehmer vom Steindamm sich verhalten haben.

Stress gabs auch. Klar! Aber das wird es bei solchen Aufgaben immer geben.

 

Die Planungen wurden vom Team Kotte, Landesbetrieb Strassen, Brücken & Gewässer lange vorbereitet, die IG Steindamm hat an vielen Entscheidungen mitgewirkt.

Das Ergebnis kann sich schon jetzt sehen lassen! Wir alle freuen uns auf die Inbetriebnahme des wichtigen Strassenzuges.

Wir danken dem Team Kotte und den Zetcon Ingenieuren!!!

 

Ihr QMWS

Gelesen 106 mal