Zukunftsmusik für Automatisierten Strassenverkehr

Hier zur kurzen Info vier ausgewählte ITS-Projekte:

  • HEAT
    ein autonomer Shuttle-Bus fuhr auf einem 1,8kmlangen Rundkurs durch die HafenCity und brachte Passagiere mit maximal 25km/h zu fünf Haltestellen rund um den Sandtorhafen/Traditionsschiffhafen

  • digitale S-Bahn
    zwischen Berliner Tor und Bergedorf/Aumühle pendelt ein autonom fahrender Zug,der auch automatisch rangieren kann.Damit soll eine höhere Taktfrequenz möglich werden

  • Automatisches Parken
    im Rahmen des Projektes"SynCo-Park"soll es möglich werden,entsprechend ausgerüstete Autos am Eingang des Parkhauses der Elphi abzugeben und es dann nach einem Konzertbesuch am Ausgang abzuholen.Den dazwischenliegenden Manövrier-und Parkvorgang erledigt das Auto selbständig

  • Hamburger Radverkehrszählnetz
    Insgesamt 100 Dauerzählstelllen für Fahrräder sollen Daten zur besseren Verkehrsplanung liefern. So können auch Untersuchungen von Einflüssen wie Wetter, Feiertagen,Ferien,Großveranstaltungen,Baustellen sowie Auswirkungen von Umleitungen oder Kommunikationsmaßnahmen auf das Radverkehrsaufkommen erfolgen.

Weitere Projekte: https://www.hamburg.de/bvm/projekte-its/

Na bitte!

Gelesen 39 mal