Renovierung des Steindammes

Wie alle merken, sind die ersten Verkehrsbehinderungen am Steindamm spürbar.

Der Lift für die UBahn Station Lohmühlenpark wird eingerichtet. Das wird sich sicherlich bis zum Ende des Jahres hinziehen. Im Anschluss daran wird der gesamte Steindamm vom Kreuzweg bis zum Park renoviert werden. Das hat erheblichen Einfluss auf die Verkehrsader Steindamm. Tausende Fahrzeuge werden in der einen oder anderen Form Behinderungen erleben. Auch die Gewerbetreibenden haben mit Einbussen zu rechnen weil die Verkehrswege nur zeitlich begrenzt zur Verfügung stehen. Also keine Auslagen im öffentlichen Raum, kaum Ladezonen etc......

Im September werden wir mit Vertretern der Behörde Strassen Brücken und Gewässer eine Informationsveranstaltung durchführen. Frau Wartumjan, Leiterin der "Arbeitsgemeinschaft Migrantischer Unternehmer" wird ebenfalls dabeisein. Der Termin steht noch nicht fest. Sobald ich die Terminbestätigung vorliegen haben, melde ich mich erneut.

Gelesen 43 mal